Kinesiologie Ausbildungen

3in1 concepts, Consultant Facilitator - Kinesiologie / Numerologie / Personologie - Struktur Funktionen

Zertifikate

Die Ausbildung

Was Sie von einem Three In One Concepts Facilitator erwarten können:

In der Grundausbildung lernen die Kursteilnehmer umfassende Fertigkeiten zur Lösung emotionalen Stresses. Dadurch wird unsere Wahrnehmung klarer und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten gestärkt. Ziel unserer Arbeit ist es, durch Befreiung von emotionalem Stress zu Wahlmöglichkeiten zu gelangen, wo wir bisher glaubten, keine Wahl zu haben.

Selbstverständlicher Bestandteil der Ausbildung ist die intensive Klärung eigener Stressoren u. a. aus den Bereichen Kindheit, Jugend, Reife, Sexualität und Beziehungen. Da sich die Effektivität der Kurse mittlerweile herumgesprochen hat, durchlaufen viele Kursteilnehmer die Ausbildung mit dem Ziel, sich selbst etwas Gutes zu tun und die dadurch gesteigerte Lebensfreude zu genießen.

Seit 1995 verpflichten sich Facilitator weltweit nach Abschluss ihrer Ausbildung zur Einhaltung der von Three In One Concepts aufgestellten “Ethischen Grundsätze”. Diese beinhalten die Achtung der Menschenwürde, das Recht auf freie Selbstbestimmung sowie den Respekt vor der individuellen Freiheit der Wahl.

Aus den Grundkursen erfolgt hier eine Beschreibung der ersten drei:

Die Kursreihe beginnt mit “Tools of the Trade” (deutsch: Das Handwerkszeug), einem 2-Tages-Kurs, in dem die Grundlagen dieser Arbeit vermittelt werden.

Sie lernen dort...

- das “Verhaltensbarometer” kennen, eine geniale Landkarte, wenn es darum geht herauszufinden, wo Sie gerade emotional stehen und wo Sie hin möchten.

- die emotionale Stressablösung, eine effektive, sanfte Weise, den Stress mit jedem beliebigen Thema in Ihrem Leben abzubauen.

Der zweite Kurs in der Reihe, “Basic One Brain” (Das integrierte Gehirn), ist einer der weltweit bewährtesten Kurse zur Steigerung von Lernfähigkeiten. Dabei geht es um den Abbau von emotionalem Stress mit Fähigkeiten wie Lesen, Schreiben, Rechnen, kreatives Denken, Konzentration, Sport und die Wahrnehmung mit allen Sinnen. Sie lösen Lernblockaden und Selbstzweifel. Sie lernen, sich für Anforderungen in Schule, Beruf und Privatleben sattelfest zu machen (z.B. Prüfung, Konkurrenzdruck).

Der dritte Kurs, “Under the Code” (Verschlüsselte Botschaften entdecken), führt Sie in das Wissen um “Struktur/Funktion” ein. Kurz gesagt: Wie erkennen Sie an Strukturen Ihres Gesichtes und am Körperbau, über welche Stärken Sie verfügen und wann Sie auf sich achtgeben sollten? Wie wirken Sie auf andere Menschen, und wie beeinflußt das die Kommunikation? Was können Sie tun, um Ihre zwischenmenschlichen Beziehungen zu verbessern?

An die Grundausbildung, die weitere Kurse beinhaltet, schließen sich verschiedene Möglichkeiten an: Schulung zum Kursleiter mit Qualifizierung als Basic Facilitator , Ausbildung zur Beratertätigkeit mit Qualifizierung als Consultant Facilitator, oder Sie beabsichtigen „lediglich", es sich besser gehen zu lassen und wählen aus den Themenkursen diejenigen aus, die Sie interessieren

Weltweit sind derzeit über 3000 qualifizierte Three In One Concepts Facilitator tätig, davon mehrere Hundert im deutschsprachigen Raum.

Besuchen Sie unsere Webseite zum Thema 3in1 concepts hier.